Neue Features für die Website, Multimedia-Reportagen, neue Presse- und Hintergrundgespräche zu den Krisenherden der Welt. Bei jn brodelt es vor Ideen und Potentialen! Nur das Geld ist leider viel zu oft knapp, denn unser Hauptziel – Recherchereisen für junge Journalisten an die spannendsten Orte der Welt – verschlingt fast vollständig die Unterstützung der Sponsoren.

Deshalb gibt es jetzt die Möglichkeit, jn mit einem einmaligen Betrag oder regelmäßig zu fördern. Damit wollen wir es ermöglichen, Reisen vorzufinanzieren, die nur unter schwierigen Bedingungen organisiert werden können. Wir wollen unsere Erfahrungen breiter aufbereiten und die Möglichkeiten der multimedialen Berichterstattung nutzen. Wir wollen Kooperationen mit neuen Partnern wie hostwriter ausbauen und so ganz neue Netzwerke für Berichterstattung aus dem Ausland schaffen.

Wenn Sie uns unterstützen wollen, nutzen Sie bitte dieses Formular. Sie können wählen zwischen einer einmaligen Spende und einer regelmäßigen, jährlichen Förderung; auch die Summe bestimmen Sie selbst. Ausgefüllt und unterschrieben lassen Sie uns das Formular bitte per Post an unsere Berliner Adresse zukommen. Wir ziehen das Geld dann direkt von Ihrem Konto ein. Auf Wunsch erhalten Sie von uns per Post eine Spendenbescheinigung zur Vorlage bei Ihrem Finanzamt.

Seien Sie dabei und helfen Sie uns, junge Auslandsberichterstattung zu fördern und neue jn-Projekte zu verwirklichen!