Benedikt Schulz

Deutschlandfunk, Köln
E-Mail: bs@journalists-network.org

Benedikt Schulz, Jahrgang 1983, lebt in Köln und arbeitet als Moderator, Redakteur und Autor vor allem für den Deutschlandfunk. Dort hat er auch 2013/14 volontiert.

Studiert hat er in Münster und Tartu, Estland. In Münster hat er zum ersten Mal das Radio von innen kennen gelernt und wollte dann drinnen bleiben – beim dortigen Campusradio, Radio Q. Allerdings erst in einem Alter, in dem andere schon fertig ausgebildete Redakteure sind, weil er zuvor jahrelang die Idee hatte, Schauspieler werden zu können – was glücklicherweise nie passiert ist.

Im Ausland interessiert ihn vor allem Osteuropa und Russland. Und seit er mit journalists.network 2016 dort war, verstärkt auch für den indischen Subkontinent. Im Herbst 2017 hat Benedikt die jn-Reise nach Estland organisiert. Seit Anfang 2018 ist er im Vorstand des Vereins.